Ich dreh ab!

Ich wollte nur mal schnell zwischendurch hallo sagen und mich bei Euch für das zahlreiche Feedback zum Buch bedanken. Heute ist ja die große Serie in Deutschlands wichtigster Zeitung gestartet. Die Zeitung fürs Volk. Shooting? War Bombe!  Einige der Protagonistinnen und meine Wenigkeit wurden von Dominik Butzmann, einem tollen Fotograf abgelichtet, der schon unsere Angie, Clooney, andere Berühmtheiten und nun eben uns, fotografiert hat. Ich glaube, die Schminktante hat bei mir das gleiche Lipgloss benutzt wie bei der Kanzlerin, son teures von Douglas und nicht von Rossmann. Nein! Ich glaube auch, dass der Pinsel von dem Puder der Gleiche war. Es kann also sein, dass während des Shootings eine ihrer Hautschuppen an meiner Wange hing oder etwas DNA von einem berühmten Geiger. Ich dreh ab! (Schaut Euch unbedingt seine Arbeiten an!) und untersteht Euch, mich mit Autogrammwünschen zu belästigen. Ich leide nach dem Shooting an Gicht.

Diese Woche gibt es nun also jeden Tag ein anderes Video von einer anderen Frau aus dem Buch und dazu einen Ausschnitt aus der jeweiligen Kurzgeschichte. Und noch was, aber das nur unter uns: Als ich mich gerade etwas wichtig fühlen wollte, habe ich die ersten Anschiss-Kommentare gelesen!!! Mensch, so was erdet einen ja sofort wieder, Gott sei Dank! Ich habe nämlich schon überlegt, ob ich jetzt eine Schauspielkarriere anstreben sollte.  Es gab einige Schimpfer und etliche böse Zungen. Das Resultat sah dann so aus.

…Fotos von Dominik Butzmann sehen übrigens so aus: Ey, is‘ hier mein eines Auge viel kleiner als das andere, oder wie?

Verena Maria Dittrich, Foto: Dominik Butzmann

Verena Maria Dittrich, Foto: Dominik Butzmann

Advertisements