Kontrollierte Vulkanausbrüche

So. Jetzt habe ich ein halbes Jahr nicht gebloggt. Das ist eine lange Zeit, eine sehr, sehr lange Zeit, um genau zu sein. Als Blogger ist man nach einer so langen Zeit vollkommen abgeschrieben, bestenfalls in gelbmatter Erinnerung. Nach einem kurzatmigen Good bye im September vergangenen Jahres bin ich aber jetzt wieder da! Nicht schöner, nicht besser, nicht auferstanden. Einfach nur da. Kontrollierte Vulkanausbrüche, analytische Beschreibungen meiner seelischen Leerstellen und Kaffeesatzspuren gibt es demnächst aber an anderer Stelle. Der Blog zieht um, und ich mit. Tirili! Ich sag euch dann Bescheid, kann nicht mehr lange dauern.

Advertisements